Passwort vergessen

 

Maria-Hilf_Brilon
Städt. Krankenhaus
Maria-Hilf Brilon gGmbH

Am Schönschede 1
59929 Brilon

www.krankenhaus-brilon.de

Ansprechpartnerin:
Frau Katja Aust-Laukötter
(Leitung Hauswirtschaft)
Das Städtische Krankenhaus Maria-Hilf im Gesundheitspark Brilon gehört zu den leistungsstärksten Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung in unserer Region. Mit einem Netzwerk von über 60 Ärzten in 32 Fachrichtungen, baulichen Entwicklungen sowie Investitionen in neueste Medizintechnik bieten wir unseren Patienten qualitativ hochwertige und spezialisierte medizinische Leistungen an, ohne weite Wege in Kauf nehmen zu müssen.

PEG-BOS mit den Modulen eProcurement und ePlanning (Menüplanung) wird seit dem 01.07.2014 für die Beschaffung von Lebensmitteln/gastronomischem Bedarf, Reinigung- u. Hygieneprodukten eingesetzt.

 

Jugendburg_Gemen

Jugendburg Gemen
Jugendbildungsstätte des Bistums Münster

Schlossplatz 1
46325 Borken-Gemen

www.jugendburg-gemen.de

Ansprechpartnerin:
Frau Irmgard Thesing
(Leitung Hauswirtschaft)

Die Jugendburg Gemen ist eine in den ältesten Teilen 900-jährige Wasserburg, die der Bischof von Münster seit 1946 insbesondere für die Jugendarbeit gepachtet hat. Sie zählt zu den großen katholischen Jugendbildungseinrichtungen in Deutschland.

PEG-BOS mit den Modulen eProcurement und ePlanning (Menüplanung) wird seit dem 01.08.2014 für die Beschaffung von Lebensmitteln/gastronomischem Bedarf, Verwaltungsbedarf, Reinigung- u. Hygieneprodukten, sonstigen hauswirtschaftlichen Gütern eingesetzt. Darüber versorgt werden die Küche der Einrichtung und dem Hotel, ein Kiosk, die Reinigung, die Hauswirtschaft sowie die Verwaltung.

 

Rheinischer_Verein_fuer_Katholische_Arbeiterkolonien

Rheinischer Verein für Katholische Arbeiterkolonien e.V.
Kapitelstraße 3
52066 Aachen

www.rhein-verein.de

Ansprechpartner:
Herr Frank Brünker
(Vorstand)

Der Rheinische Verein für Katholische Arbeiterkolonien e.V. und setzt sich als Träger stationärer und teilstationärer Einrichtungen besonders ein für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, Menschen mit psychischen Erkrankungen, Menschen, die Hilfe zum Leben in Einrichtungen benötigen und Menschen in Altenwohn- und Pflegeheimen. PEG-BOS mit den Modulen eProcurement und ePlanning (Menüplanung) wird seit dem 01.08.2014 für die Beschaffung von Lebensmitteln/gastronomischem Bedarf, Reinigung- u. Hygieneprodukten, Pflege- und hauswirtschaftlichem Bedarf sowie Produkten für die Haustechnik eingesetzt. Darüber versorgt werden die Küchen von vier Einrichtungen, ein Café, eine Cafeteria, eine Metzgerei, eine Wäscherei, die Pflege, die Hauswirtschaft, die Haustechnik und die Verwaltung.

 

Julius_Toeneboen_Stiftung

Julius-Tönebön-Stiftung
Alten-Pflegeheim

Fischbecker Straße 31
31785 Hameln

www.toeneboen-stiftung.de

Ansprechpartner:
Herr Reiner Seltner
(Gastronomieleiter)

Die gemeinnützige Julius Tönebön Stiftung ist der Dienstleistungsanbieter in der Altenhilfe für die Region Hameln. Dies umfasst die Betreuung zu Hause und in Wohnungen der Stiftung.

PEG-BOS mit den Modulen eProcurement und ePlanning (Menüplanung) wird seit dem 01. Juli 2014 für die Beschaffung von Lebensmitteln und gastronomischen Bedarf sowie der Menüplanung eingesetzt. Darüber versorgt werden die Küchen zweier Einrichtungen.

 

EVIM_Gemeinnuetzige_Altenhilfe_GmbH

EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH
Auguste-Viktoria-Ring-Straße 16
65185 Wiesbaden

www.evim.de

Ansprechpartnerin:
Frau Ilka Müller
(Prokuristin)

Die EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH bietet älteren Menschen ein breit gefächertes, abgestuftes Hilfeangebot. Sie sorgen dafür, dass ältere Menschen auch bei körperlichen oder geistigen Einschränkungen in Würde, Sicherheit und Geborgenheit leben können, so weit wie möglich selbstbestimmt. Die EVIM Altenhilfe ist im Raum Wiesbaden mit 14 Senioreneinrichtungen vertreten. Seit dem 01. Januar 2015 wird das PEG-BOS mit dem Modul eProcurement in den verschiedenen Senioreneinrichtungen eingesetzt. Es werden Lebensmittel, gastronomischer Bedarf, Verwaltungsbedarf, zahlreiche verschiedene hauswirtschaftliche Güter, Pflege- produkte sowie IT und Haustechnik über das System bezogen.

 

St._Pankratius_Altenwohnheim

St. Pankratius Altenwohnheim
Marienstraße 12
48712 Gescher

www.caritas-borken.de

Ansprechpartner:
Norbert Arnzen
(Heimleiter)

In den Jahren von 1994 bis 1997 entstand das heutige St. Pankratius-Altenwohnheim. Das Altenwohnheim St. Pankratius liegt in zentraler Stadtlage, jedoch umgeben von einer eigenen, großzügig angelegten Parkanlage, in der sich auch demenziell erkrankte Bewohner gefahrenlos aufhalten können. Vier Wohnbereiche bieten 89 alten und pflegebedürftigen Menschen einen Wohn- und Lebensraum. Hierin sind 10 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze enthalten.

PEG-BOS mit den Modulen eProcurement und ePlanning (Menüplanung) wird seit dem 01. November 2014 für die Beschaffung von Lebensmitteln/gastronomischem Bedarf, Verwaltungsbedarf, Reinigung- u. Hygieneprodukten und sonstigen hauswirtschaftlichen Gütern eingesetzt.